Möchten Sie wissen von wem die Idee des Talerdieb´s stammt?


Hallo, mein Name ist Alfred Häberling. Meine Freizeit verbringe ich häufig damit, mir Wissen über die Numismatik anzueignen und es kontinuierlich zu erweitern.


Mein Antrieb seit jeher; Wie gelingt es das nächste Foto einer Münze oder Medaille noch besser zu machen? Was muss man tun um Prägeglanz, metallische Oberflächen Struktur und Reflektionen einer Münze oder Medaille kameratechnisch unter einen Hut zu bringen?


Den Lebensunterhalt verdiene ich mir ausserhalb der Numismatik. Unter dieser Voraussetzung ist Talerdieb Leidenschaft und Hobby. Es besteht nicht ein eigentlicher Zwang, wirtschaftlichen Erfolg um jeden Preis erzielen zu müssen. Klar, unter dem Strich sollte etwas hängen bleiben, aber genauso wichtig ist mir die Zufriedenheit aller Beteiligten.


Seit 2007 und den damit einhergehenden ersten Schritten und Auftritten bei Internet Auktionsplattformen, sind viele wertvolle Erkenntnisse im Onlinehandel, Numismatisches Wissen und immer besser werdende Münzenfotos entstanden.


Witziges Detail hierzu: Mein Benutzername auf Ricardo lautete einst superhaufen (Ableitung von Universum/Supergalaxienhaufen). Eine Bekannte konnte sich bei der Namensgebung ein "Grinsen" kaum unterdrücken, weil sie bei diesem Namen als Erstes daran dachte, wieviel ihre Dogge üblicherweise als "Geschäft" auf dem Gehsteig hinterlässt... natürlich nicht nur wegen dieses amüsanten Details, aber es war durchaus als Beginn der später entstehenden Talerdieb Idee zu verstehen.


Nach einigen erfolglosen Eigenversuchen, fand ich den richtigen Partner in Winterthur, der mir den Webshop auch zu einem fairen Preis einrichtete. Das "Kernding" des Talerdieb Shop`s hierbei ist, dass jeder Artikel individuell fotografiert angeboten wird. Was Sie sehen, bekommen Sie auch!


Meine Passion des Münzen Sammeln ist von virtueller Natur. Es fehlt mir ein wenig an Zeit sich einer eigenen Sammlung zu widmen. Andererseits kreuzen viele tolle Stücke auf dem Weg in den Webshop die Linse meiner Kamera, so dass ich mich auch ohne deren Besitz jederzeit an ihnen satt sehen und erfreuen kann.


Wenn sich meine Gedanken einmal nicht um Jahrgänge, Nominale und Erhaltungsgrade drehen, bin ich bei schönem Wetter auf dem E-Mountain Bike anzutreffen oder strample mich während der kälteren Jahreszeit im Fitnesscenter ab. Zuhause, beim Musik hören öffnen sich kreative Kanäle und so manche gute Idee ist dabei entstanden.


Technisches:
Jahrgang 1962. Geboren in Zürich.
Mein Zuhause befindet sich in Kollbrunn/ZH. Hier findet das Fotografieren von Münzen, die Shop Abwicklung und Auktionsplanung, statt.
Referenz: 5114 durchwegs Positive Bewertungen (Stand Oktober 2021) sind bei Verkäufen auf Ricardo seit 2007 zusammen gekommen. Geschätzt um 1600 Mitglieder haben mich bewertet. Die Zufriedenheitsquote der Käuferschaft liegt seit Anbeginn und bis heute bei 100%.